Wetter

Wanderungen

Wanderer können die Natur auf unzähligen Wanderwegen rund um Kaltern erforschen.

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder mit der längsten und steilsten Standseilbahn Europas ist der Hausberg von Kaltern, die Mendel, erklimmbar.
Die Mendelbahn, bewältigt einen Höhenunterschied von 850m mit einer Steigung von 64% in 12 Minuten.
 
Die Schlucht zwischen Altenburg und dem Kalterer See wird Rastenbachklamm genannt. Über Treppen und Brücken kann die Schlucht durchwandert werden. Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden.
Der bekannte Rosengarten, in den Südtiroler  Dolomiten, bietet auch für Alpinwanderer so manche Herausforderung.
Im Winter bieten die umliegenden Skipisten, welche mit dem Auto oder Bus zu erreichen sind, einige Möglichkeiten sich auf den Pisten auszutoben.